hauspost-Podcast

Wir nutzen einen externen Podcast-Player, den wir im Sinne des Datenschutzes nur mit Ihrem Einverständnis einbinden.

Wer ist im hauspost Podcast zu hören?

Hier werden Menschen zu hören sein, die man in und um Schwerin kennt, die Prominent oder einfach nur ein Original sind. Die Spanne der Gesprächspartner von Moderator Thomas Blum reicht dabei vom Politiker über den Künstler bis hin zum freundlichen Markthändler, der das Herz auf dem richtigen Fleck trägt.

Kommentare zum hauspost Podcast

Kommentar von Kurt Bachmann |

Schade, dass das Antippen des Startpfeils nur zum Abspielen einer (m. E. entbehrlichen) Werbeminute und nicht des Gesprächs mit Herrn Tietje führt.

Antwort von Steffen Holz

Hallo Herr Bachmann,
danke für Ihr Feedback zum hauspost-Podcast auf www.hauspost.de.  Ich kann verstehen, dass sie möglichst schnell zum Inhalt des Podcast und zum Gespräch mit Herrn Tietje vordringen möchten.
Allerdings beabsichtigen wir durch den von Ihnen erwähnten Werbetext (ich denke, sie meinen den Videotrailer auf der Seite) auch Menschen für den Podcast zu interessieren, die nicht so gezielt wie sie auf die Seite gelangt sind.
Direkt zum Podcast kommen sie über den Links auf der Seite gelegenen Button, der sie über einen externen Player zum gewünschten Inhalt führt.
Auch hier gibt es eine kurze Ansage, die aber mit einer Länge von circa 20 Sekunden direkt zum Gespräch führt.
Viele Grüße,
Steffen Holz
Redakteur

Bitte addieren Sie 5 und 8.