Aktuelle-Ausgabe

SWS: JSO stimmt mit festlichen Klängen auf Advent ein
(30.11.2018)

Festliches und beschwingtes Programm im Foyer der Stadtwerke Schwerin

Schwerin • Am dritten Advent ist das Weihnachtsfest schon zum Greifen nah. Wer bis dahin noch nicht in der richtigen Stimmung ist, sollte sich das Adventskonzert der Stadtwerke Schwerin nicht entgehen lassen. Bei dem festlichen und beschwingten Programm bekommt garantiert jeder Lust auf Weihnachten. Zudem kommen die Einnahmen einem guten Zweck zu.

Verantwortlich für das abwechslungsreiche Programm sind in diesem Jahr die Musiker des Jugendsinfonieorchesters Schwerin. Als gemeinsames Orchester des Konservatoriums und der Musik- und Kunstschule ATARAXIA hat sich das Ensemble bereits einen Namen gemacht. Stetig werden neue Mitglieder gewonnen und es konnten bereits viele einheimische und auswärtige Erfolge gefeiert werden. Im vergangenen Jahr überzeugten die Schweriner sogar die Jury des Deutschen Jugendorchesterpreises – die jungen Musiker wurden zu den Gewinnern des Jahres 2016/2017 gekürt.
„Im Jahr 2011 hat sich das JSO in der heutigen Konstellation aus Musikerinnen und Musikern des Konservatoriums und der Musik- und Kunstschule ATARAXIA neu formiert und in dieser Zusammensetzung bereits das Weihnachtskonzert 2011 bei den Stadtwerken als einen der ersten großen Auftritte bestritten – dies war ein großer Erfolg und ist  uns noch in guter Erinnerung. Daher freuen wir uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in unserem Hause”, sagt die Projektverantwortliche Gilda Goldammer.
Am 16. Dezember ab 16 Uhr wird das Jugendsinfonieorchester so die Gäste des diesjährigen Adventskonzerts im Foyer der Stadtwerke, Eckdrift 43-45, wieder begeistern.
Auf dem Programm stehen unter anderem Around the World at Christmas Time, die beiden südamerikanischen Stücke Montanas Antioque und El Minotauro, das German Carol Festival sowie verschiedene Weihnachtslieder.
Tickets für nur drei Euro gibt es wie immer in den Kundencentern der Stadtwerke. Darüber hinaus sind Reservierungen telefonisch unter (0385) 633 11 90 oder per E-Mail unter ticket@swsn.de möglich.

JSO stimmt mit festlichen Klängen auf Advent ein
Foto: Finn Hennes/Tobija Harders/JSO Schwerin

Zurück