Aktuelle-Ausgabe

SAS: Andere Entsorgungszeiten
(30.11.2018)

Aufgrund der Feiertage kommt es zu geänderten Abholterminen

Schwerin • Weihnachten und Silvester stehen wieder vor der Tür. Viele Berufstätige nehmen sich für diese Zeit Urlaub, um die Feiertage mit der Familie zu genießen. Bei der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) wird auch in dieser Zeit für eine saubere Landeshauptstadt gearbeitet. Aufgrund der Feiertage wird die SAS zu geänderten Zeiten die Hausmüll- und Biotonnen sowie die Papiercontainer entleeren und die Gelben Säcke abholen. Da die beiden Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr auf einen Dienstag und Mittwoch fallen, ergeben sich einige Verschiebungen der regulären Entsorgungstage. Nach Angaben des SAS-Betriebsleiters Martin Schulze wird die reguläre Montagsentsorgung am 24. Dezember auf Samstag, den 22. Dezember vorgezogen. Am 24. Dezember werden die Behälter geleert, die laut Tourenplan am Dienstag, den 25. Dezember dran wären. An den Weihnachtsfeiertagen Dienstag und Mittwoch erfolgt keine Entsorgung. Da haben auch die meisten SAS-Mitarbeiter frei. Die Mittwochentsorgung fällt auf den zweiten Weihnachtsfeiertag und wird am Donnerstag, den 27. Dezember nachgeholt. Dadurch verschieben sich der gewohnte Entsorgungstag Donnerstag auf Freitag, den 28. Dezember sowie der Freitag auf Samstag, den 29. Dezember.
Die geänderten Abfuhrzeiten können auch im Internet unter www.sas-schwerin.de über die Schaltfläche „Hausmüllentsorgung“ im „Entsorgungskalender“ nachgelesen werden.

Aufgrund der Feiertage erfolgt die Entsorgung zu anderen Zeiten
Foto: maxpress/srk

Zurück