Aktuelle-Ausgabe

Mit der Ausbildung volle Fahrt voraus
(28.09.2018)

Seit September verstärken zwei Neue das WGS-Team

Schwerin • Vanessa Heidrich (18) und Paul Schröder (17) sitzen in einem Boot: Sie haben beide am 3. September ihre Ausbildung als Immobilienkaufleute bei der Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) begonnen. „Die ersten Tage waren sehr aufregend”, erzählt Vanessa. „Alle sind super nett und haben uns freundlich empfangen”, fügt Paul hinzu. Vor den beiden jungen Mecklenburgern liegen drei abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Den Start machen sie in den Mietercentern, wo sie einen umfassenden Einblick in die Aufgaben einer Immobilienkauffrau oder eines Immobilienkaufmanns bekommen. Eine gewisse Vorstellung vom Beruf bringen beide Azubis mit: „Ich habe einen Beruf mit viel Abwechslung gesucht”, sagt
Vanessa und Paul pflichtet ihr bei.„Wir werden es immer wieder mit neuen Menschen zu tun haben und viel unterwegs sein”, ist sich die 18-Jährige sicher. Paul will Kunden der WGS vor allem mit seiner eigenen Faszination für die Landeshauptstadt überzeugen. „Ich bin in Schwerin geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen und mache jetzt meine Ausbildung hier. Dadurch kenne ich die Stadt sehr gut”, sagt er und freut sich auf die Ausbildungszeit.

Text: Nele Reiber

Vanessa Heidrich (18) und Paul Schröder (17) sitzen als neue WGS-Azubis in einem Boot
Vanessa Heidrich (18) und Paul Schröder (17) sitzen als neue WGS-Azubis in einem Boot. Foto: maxpress

Zurück