Aktuelle-Ausgabe

Herbstgerichte zu jeder Tageszeit
(02.11.2018)

Eingespieltes Team im historischen Altstadtbrauhaus verwöhnt seine Gäste mit saisonalen Gerichte

Schwerin • Schon vor den Türen des Altstadtbrauhauses riecht es verführerisch nach saftigen Steaks, knusprigem Braten und leckerem Wild. Kein Wunder also, dass den meisten bereits dort das Wasser im Mund zusammen läuft. Die Küche überzeugt mit frischen Zutaten aus der Region und zu den deftigen Klassikern der Karte gesellen sich immer saisonale Kreationen. So erwarten die Gäste im November beispielsweise leckerer Wildgulasch und schmackhafte Wirtshaus-Spieße.

Wer im Stadtkrug isst, schlemmt nach allen Regeln der Kunst und braucht dabei kein schlechtes Gewissen zu haben. Und selbst wenn – bei Hirschedelgulasch mit bunten Waldpilzen in Portweinsauce, Kartoffelkroketten und Speck-Bohnenbündchen ist garantiert jeder Bissen die kleine „Sünde“ wert. Als neue Spezialität vom Grill bietet das Altstadtbrauhaus seit Kurzem darüber hinaus den „gehängten Wirtshaus-Spieß“ aus Schweinefilet, Rinderfilet, Goldhähnchenbrust, Rostbratwurst, Bacon, Grill-Paprika und dazu zweierlei Dips, Mini-kartoffeln und frischem Marktsalat. Dass sowohl bei den deftigen als auch leichten Gerichten keine Fertigprodukte verarbeitet werden, versteht sich von selbst. Die Zutaten kommen täglich frisch von vertrauensvollen regionalen Traditionsunternehmen und werden sofort verarbeitet. Ab acht Uhr morgens wird das Gemüse in der großen Küche geputzt und geschnitten und die ersten Haxen wandern auf den modernen Haxen-Grill, sodass bereits früh ein leckerer Geruch durch das Lokal und vor die Türen zieht. Auch der Wildgulasch wird am Vormittag ­geschmort, sodass die ersten hungrigen Gäste schon am Mittag verwöhnt werden können. „Bei uns gilt: Morgens wird geschnippelt, abends gebrutzelt!“, erzählt Geschäftsführer Thomas Niendorf. Es gibt also rundum eine Menge zu tun, doch jeder weiß: Die sechs Fachkräfte in der Küche und sechs Mitarbeiter im Service sind ein eingespieltes Team. Sie freuen sich über jeden Besucher und vor allem darüber, ihre Gäste glücklich und satt zu machen.
Wer reservieren möchte, kann dies telefonisch unter (0385) 593 66 93 oder info@altstadtbrauhaus.de tun. Das Restaurant ist durchgehend geöffnet.

(ml)

BU: Alina Jeske und Küchenchef Christian Messe mit dem „­Gehängten Wirtshaus-Spieß”
Fotos: Altstadtbrauhaus

Zurück