Der 36. Schweriner Fünf-Seen-Lauf 2022

Die Läufer sind wieder los und drehen ihre Runden

Fuenf-Seen-Lauf 1 c Dieter-Schaefer
  • Sport
Die zahlreichen Sportler des Schweriner Fünf-Seen-Laufs freuen sich, wieder in der Landeshauptstadt aktiv zu sein, Foto: Dieter Schäfer

Mit den Streckenabschnitten entlang der zahlreichen Gewässer ist der Schweriner Fünf-Seen-Lauf ein Highlight im Kalender vieler Laufsportler. Die Aussicht auf das Schloss, die frische Luft in der Natur und das familiäre Miteinander locken einheimische und auswärtige Lauffreunde in die Landeshauptstadt. Wer dabei sein möchte, kann sich vorab für das Event am 2. Juli anmelden.

„Wir starten wieder mit dem vollen Programm an Läufen“, sagt Kerstin Peter vom Verein Fünf-Seen-Lauf e.V.. Nachdem die Veranstaltung in den vergangenen beiden Jahren ausgefallen war oder nur mit geringerem Laufangebot stattfand, sind in diesem Jahr acht verschiedene Runden um die Schweriner Seen dabei. Für Walker gibt es Strecken über fünf und zehn Kilometer. Der 5km-, 10km-WEMAG- und 15km-Lauf oder der HAPAK-Halbmarathon stehen für die ausdauerstarken Sportler auf dem Programm. Für die Kleinen gibt es wieder den beliebten Kinderlauf. Über die Länge einer Seemeile führt die Strecke einmal um den Burgsee. Rund um den Start- und Zielbereich am Bertha-Klingberg-Platz warten Möglichkeiten zum Spielen, Erholen und Essen auf die Aktiven. So gibt es nach dem Auspowern auf der Laufstrecke die Chance, sich zu entspannen, zu stärken und die Füße hochzulegen.
„Der Fünf-Seen-Lauf ist der größte Volkslauf Norddeutschlands. Wir freuen uns, wenn viele Laufbegeisterte mit am Start sind“, erzählt Kerstin Peter. Bis zum 28. Juni sind die Meldungen vorab möglich. Spätentschlossene können sich am Tag vor dem Lauf ab 15 Uhr im Rathaus in die Teilnehmerliste eintragen, zahlen dann aber eine erhöhte Meldegebühr. Zu der Zeit findet dort im Demmlersaal ebenfalls die Ausgabe der Startnummern statt. Kurzfristig teilnehmen geht noch bis eine Stunde vor Laufbeginn. Unter www.fuenf-seen-lauf.de/anmeldung gibt es alle Informationen zur Anmeldung online.

Das Team der ehrenamtlichen Helfer freut sich, dass das Läufertreffen wieder wie gewohnt stattfinden kann. „In ganz Schwerin merkt man die Begeisterung für den Sport. Bei Organisatoren, Sponsoren, der Stadt, Anwohnern und den Teilnehmern gibt es eine große Vorfreude“, weiß Kerstin Peter um die Bedeutung des Fünf-Seen-Laufs. Alles Wichtige zu den Streckenrouten und dem Laufevent gibt es auf der Webseite www.fuenf-seen-lauf.de.

Weitere Hinweise

Weitere Informationen zun den Läufen gibt es unter www.fuenf-seen-lauf.de.