Konzert: Schweriner Singakademie

Dom Schweriner Singakademie c Peter Ruessmann
  • Konzert
Die Schweriner Singakademie mit dem Mozart-REQUIEM im Schweriner Dom, Foto: Peter Rüssmann

Wolfgang Amadeus Mozart REQUIEM

Die Schweriner Singakademie ist ein musikalisches Laienensemble und besteht aus einem gemischten Konzertchor mit ca. 80 aktiven Sängerinnen und Sängern und einem Kinderchor, unter der künstlerischen Leitung von Daniel Kirchmann. Wir widmen uns der Aufführung chorsinfonischer Werke, von A-cappella-Chor- und Liedsätzen sowie der sängerischen Unterstützung des Opernchores bei großen Operninszenierungen am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Als eingetragener gemeinnütziger Verein ist die Schweriner Singakademie Mitglied des Verbandes Deutscher Konzertchöre (VDKC) und eng verbunden mit dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Außerdem sind wir in der Region Schwerin und darüber hinaus aktiv und schaffen regelmäßig Höhepunkte mit Konzertreisen ins In- und Ausland.

Schweriner Singakademie e.V
Yuna-Maria Schmidt, Sopran
Itziar Lesaka, Alt
Manuel Günter, Tenor
Sebastian Kroggel, Bass
Friedemann Braun, Orgel

Orchester Lübecker Sinfonietta

Musikalische Leitung Daniel Kirchmann