Gefächerte Aubergine

Saisonale Rezepte mit heimatlichen Zutaten

Zutaten für 3 Portionen

3 Auberginen
3 Tomaten
2 Kugeln Mozzarella
1 Knoblauchzehe
100 g Käse, gerieben (je nach Geschmack auch mehr)
2 EL passierte Tomaten
Olivenöl
Kräuter der Provence
Basilikum
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Aus Olivenöl, Knoblauch, Kräutern der Provence und passierten Tomaten eine Soße anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Auberginen waschen und der Länge nach fächerartig bis zum Stielende einschneiden. Die einzelnen Auberginenscheiben von beiden Seiten mit der angerührten Tomatensoße einstreichen.

Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Die Tomaten und die Mozzarella zwischen die Auberginenscheiben legen. Die Auberginen in eine Auflaufform oder auf einem Backblech platzieren. Im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten schmoren. Zum Ende der Backzeit die Auberginen mit Käse bestreuen.