Warmer Endivien-Kartoffel-Salat

Saisonale Rezepte mit heimatlichen Zutaten

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
2 Köpfe Endivien
1 rote Zwiebel
200 ml Milch
50 g Butter
2 Eier
100 g Speck (gewürfelt und geräuchert)
Essig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln waschen und schälen. Anschließend kochen.

Endiviensalat waschen und mit einer Salatschleuder trocken schleudern. Anschließend in feine Streifen schneiden.

Zwiebeln schälen. In Ringe schneiden oder würfeln. Milch in einem Topf erhitzen und beiseite stellen.

Butter in eine Pfanne geben. Butter erhitzen bis sie geschmolzen ist. Dann Speck dazu geben und knusprig anbraten.

Gekochte Kartoffeln mit einem Stampfer zerkleinern. Dazu Milch, Eier und Salz verwenden.

Salatstreifen unter die heiße Kartoffelmasse heben. Zwiebeln und Speck dazu geben und alles miteinander vermengen. Mit etwas Essig, Pfeffer und Salz würzen.

Dazu schmeckt eine Bratwurst.