Schichtdessert mit Brombeeren und Baiser

Saisonale Rezepte mit heimatlichen Zutaten

Zutaten für 4 kleine Gläser

2 Handvoll Baiser
150 g Brombeeren
200 ml Schlagsahne
1 Tüte Vanillezucker oder 1 EL Zucker
optional ein paar Nüsse, Haferflocken oder zerbröselten Keks

Zubereitung

Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, das Baiser in Stücke brechen, dann geht es ans Schichten – am besten erst kurz vorm Servieren, damit das Baiser nicht matschig wird.

In jedes Glas unten etwas Baiser geben, darauf die Brombeeren verteilen. Darauf jeweils drei EL von der Sahne verstreichen. Nun kommen wieder Beeren auf die Sahne und den Abschluss bilden Baiserstücke.

Wer mag, kann einen Teil der Brombeeren vor dem Schichten etwas andrücken, dann färben sich die Sahne und das Baiser etwas lila. Wer mag, mischt Nüsse, Haferflocken oder zerbröselten Keks unter.