Birne mit Schokosauce

Saisonale Rezepte mit heimatlichen Zutaten

Birne mit Schokosauce

Zutaten für 2 Portionen

2 kleine reife Birnen
1 Vanilleschote
eine halbe Bio-Limette
20 g Zucker
75 g feinherbe Schokolade
75 g Schlagsahne
1 Prise Zimt (gemahlen)
optinal Vanilleeis, Kokosraspeln oder geraspelte weiße Schokolade

Zubereitung

Birnen schälen, halbieren und entkernen oder ganz lassen und mit einem Ausstecher entkernen. Vanilleschoten aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Limette abspülen, Schale abschälen und die Limette auspressen.

Einen halben Liter Wasser, Zucker, Vanillemark und -schoten, Limettensaft und -schale 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen.

Die Birnen dazugeben, etwa fünf Minuten dünsten und im Sud abkühlen lassen. Schokolade in Stücke brechen und in der heißen Sahne auflösen. Mit etwas Zimt abschmecken. Die Birnen auf einem Teller anrichten. Mit heißer Schokoladensoße und Vanilleeis servieren.

Wer mag, kann noch Kokos oder weiße Schokolade auf die Schokosauce streuen. Die Sahne kann auch weggelassen werden.