Spitzkohlcurry mit Kokosmilch

Saisonale Rezepte mit heimatlichen Zutaten

Spitzkohlcurry mit Kokosmilch

Zutaten für 4 Portionen

1 kleiner Spitzkohl, ca. 600 g
3 Kartoffeln
3 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer, ca. 2 cm, alternativ etwas Ingwerpulver
1 Chilischote, alternativ etwas Chilipulver
200 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe
100 g rote Linsen
2 EL Öl
1 gehäufter EL Curry, je nach Geschmack auch mehr
etwas Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen, in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Chilischote ohne Kerne und Trennwände fein würfeln.

Das vorbereitete Gemüse im erhitzten Öl andünsten, Curry und Kreuzkümmel zugeben und kurz mitdünsten. Kokosmilch und etwas Gemüsebrühe zugießen und alles zehn Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Linsen zugeben und weitere zehn Minuten garen. Falls notwendig, die restliche Brühe nach und nach zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht schmeckt pur, mit Reis oder ganz einfach (Toast-)Brot. Die Flüssigkeitsmenge kann variiert werden.