Aktuelle-Ausgabe

So lecker und leicht schmeckt der Frühling
(29.03.2018)

Schwerin • Gibt es etwas Schöneres, als das erste knackige Gemüse im Frühling? Die AOK Nordost hat sich zu einem Koch-Event inspirieren lassen. „Frühlingsküche – frisch und vielseitig“ soll den Teilnehmern Lust aufs Genießen machen. Hierzu beantwortete AOK-Ernährungsberaterin Gabriela Lengning einige Fragen.

hauspost: Im Frühjahr denken viele Menschen ans Abnehmen. Steckt die Idee auch hinter dem Kochevent?
Gabriela Lengning: Unser Kochabend soll in erster Linie zu einer vitaminreichen, abwechslungsreichen Küche inspirieren, die Spaß macht. Natürlicher Genuss kennt kein Kalorienzählen. Wer gezielt abnehmen möchte, findet dazu aber auch spezielle Gesundheitskurse bei der AOK. Bei unserem Kochabend geht es darum, Wissen um die Zubereitung leichter, kreativer Gerichte zu erlangen – das unterstützt natürlich auch dabei, das Wunschgewicht zu halten.

hauspost: Was sind die besten Voraussetzungen für die Frühlingsküche?
Gabriela Lengning: Die saisonale Küche versorgt uns am besten mit allen Nährstoffen. Wir nehmen das, was die Natur in dieser Jahreszeit bereithält: junge Kartoffeln, zarte Möhren, frische Gurken, Lauchzwiebeln und noch viel mehr. Daraus zaubern wir leckere Köstlichkeiten. Wer sich auskennt, kann von März bis Mai auch Bärlauch sammeln oder bereits geschützt auf dem Balkon oder auf dem Fensterbrett Kräuter und Salat selber ziehen. Auch auf dem Wochenmarkt steigt das Angebot an regionalem Gemüse und Kräutern jetzt wieder deutlich.

hauspost: Worauf können sich die Teilnehmer besonders freuen?
Gabriela Lengning: Unser Ziel ist es, dass jeder Gast viele Ideen und praktische Tipps erfährt, die er leicht im Alltag umsetzen kann. Dabei gehen wir ganz praktisch vor. Es wird in lockerer Atmosphäre gemeinsam geschnippelt, gekocht und natürlich gegessen. Dabei entsteht auch immer interessanter Austausch innerhalb der Gruppe.

Der kulinarische Abend findet am 12. April von 17 Uhr bis 19.30 Uhr in der Lehrküche der AOK Am Grünen Tal 50 statt und ist exklusiv für AOK-Versicherte. Die Kosten für den Kurs und die Lebensmittel übernimmt komplett die AOK Nordost. Mehr Information und Anmeldung ab sofort unter: 0800 265080-47225 bei Martina Dummer und im Internet unter www.aok.de/nordost/kurse.

Genuss ohne Kalorienzählen mit frischem Gemüse und Kräutern.
Genuss ohne Kalorienzählen mit frischem Gemüse und Kräutern. Foto: AOK Mediendienst

Zurück