Aktuelle-Ausgabe

Im Frühling das Beste für den Garten
(29.03.2018)

Wertstoffhof bietet hochwertige Produkte auch für Landschaft

Schwerin • Seit die Sonne wieder etwas höher steigt, kann sie mit ihren wärmenden Strahlen den gefrorenen Boden auftauen und den Weg für Krokusse und Schneeglöckchen frei machen. Auch für die Gartenfreunde endet die Winterpause – sie schmieden bereits Pläne für die bevorstehende Saison. Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) steht ebenfalls in den Startlöchern.

Das Unternehmen bietet im Frühjahr den Pflanzenliebhabern zahlreiche günstige Produkte für die Beete, Balkonkästen und den Vorgarten an. Auf dem Wertstoffhof besteht auch die Möglichkeit, den Grünschnitt und alle nichtgefährlichen Abfälle fachgerecht zu entsorgen. „Wir stellen Gartenfreunden und Grundstückbesitzern hochwertige Produkte bereit, um beispielsweise den Gartenboden aufzuwerten, die Wege zu verschönern oder die Pflanzkübel neu zu gestalten“, erklärt SAS-Betriebsleiter Martin Schulze. Alle Gartenprodukte können auf dem Wertstoffhof in der Ludwigsluster Chaussee 72 erworben werden. Auf Wunsch wird das Material bei größeren Mengen gegen ein kleines Entgelt auch direkt zum Verwendungsort geliefert.

Für das Aufwerten des Gartenbodens eignet sich besonders der Qualitätskompost. „Er verbessert die Bodenstruktur, die Bodenatmung, die Wasserrückhaltekapazität und Bodenfruchtbarkeit. Des Weiteren vermindert er die Auswaschung von Nährstoffen und fördert so den Erosionsschutz“, ergänzt SAS-Mitarbeiter Andreas Peters. Dieses Produkt findet nicht nur im Hausgarten Verwendung, sondern auch zunehmend im Garten- und Landschaftsbau.

Das gilt auch für Zierkies. Dieses Material wird in unterschiedlicher Körnung abgegeben. Es ist für Außenanlagen besonders gut als Zierdekoration geeignet und wird meist zur Umrandung von Teichelementen und Swimmingpool-Anlagen, zur Weggestaltung oder als Tropfauffang unter Regenrinnen eingesetzt. Kompost und Zierkies werden lose abgegeben. „Wer keinen Autoanhänger besitzt, kann auch Eimer, kleine Wannen oder große Taschen als Transportbehälter mitbringen“, meint Andreas Peters und verweist auf die ab April geltenden geänderten Öffnungszeiten des Wertstoffhofs.

Andreas Peters von der SAS bietet auch Holzhäcksel und Zierkies.
Andreas Peters von der SAS bietet auch Holzhäcksel und Zierkies. Fotos: maxpress/srk

Zurück