Schweriner Schlossfest 2017

Wo: – Altstadt/Zentrum –, Schweriner Schloss
Wann: 16.06.2017, Uhr

Son et lumière am Freitag- und Samstagabend
Foto: Erhard Gottschling

Erleben Sie an diesem Wochenende eine Zeitreise durch die mehr als 150-jährige Geschichte des Schweriner Schlosses. Das historische Schlossfest entführt Sie in das 19. Jahrhundert.

Freitag: 16.06.2017

  • Kunsthandwerker lassen sich auf dem Platz an der Siegessäule nieder "Handgemacht Markt" 10 - 19 Uhr
  • "Son et lumière" Teil I - Die Lichtinszenierung wurde inspiriert von Veranstaltungen am Schloss Chambord. Mit Hilfe von Lasern, Strahlern und Musik werden faszinierende Bilder, Szenen und Muster auf das Schloss Schwerin projiziert. Passend zum Programm des dreitägigen Schlossfestwochenendes steht die Show am Freitag im Zeichen emotionaler Momente, erklingt fantastische Musik aus Rock, Pop, Klassik und Film zu einem Lichterfeuerwerk am Schloss.
    Beginn ist 22.30 Uhr auf dem Alten Garten - Dauer 30 - 45 Minuten.

Samstag: 17.06.2017

  • "Historisches Schlossfest" - An diesem Tag dreht sich alles um den Herzogshof. Begleiten Sie den großen Festumzug des Herzogs und seiner edlen Gäste vom Hauptbahnhof zum Schloss. Um das Schloss herum flanieren Hofdamen und Bürger im Sonntagsstaat des mittleren 19. Jahrhunderts. Es wird (mit Ihnen) getanzt und Musiker bringen ihre Stücke zu Gehör.

Festprogramm im Schlossmuseum (Eintritt 8,50 €, Kinder bis 14 Jahre frei)

  • ab ca 11 Uhr: Liebevoll gestaltete Spielszenen im Schlossmuseum. Sie erfahren Wissenswertes und Humorvolles von den Fürstenhöfen und schauen dem Herzog bei seinen Audienzen über die Epauletten. Im Schlossinnenhof wird (mit Ihnen) getanzt. Sie erleben Fechter in Aktion und können der historischen Modenschau beiwohnen
     
  • Die Eintrittskarte für das Programm im Schlossmuseum gilt den gesamten Tag für alle Vorführungen im Schlossgebäude, der Schlosskirche und dem Innenhof. Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt. Die Einnahmen kommen dem aktuellen Restaurationsprojekt der Freunde des Schweriner Schlosses e.V. zugute.

  • "Son et lumière" krönt den Abend mit Grandeur
    Beginn ist 22.30 Uhr auf dem Alten Garten - Dauer 30 - 45 Minuten.

Sonntag - Tag des Offenen Landtags: 18.06.2017

  •  Der "Tag des Offenen Landtages" - Rückt das Schloss als modernes politisches Zentrum des Landes ins Blickfeld. Die Fraktionen und Politiker präsentieren sich und es gibt verschiedene Mitmachaktionen, Vielfaltsmeile im Burggarten, Landtagsräume werden geöffnet, der NDR gibt Einblick in die Berichterstattung aus dem Landtag
  • Einblicke in Bereiche des Schlosses, die sonst verborgen bleiben.


Kontakt:
STADTMARKETING Gesellschaft Schwerin mbH
Puschkinstraße 44, 19055 Schwerin
(0385) 592 525-0      
post@schwerin.info
www.schwerin.com

Zurück